Luftgewehrschießstand

 

In den Jahren 1988 bis 1990 wurde die neue Luftgewehrschießanlage beim Gasthaus „Traunsteiner Hof“ errichtet. Ermöglicht wurde dies durch die Mithilfe der Brauerei Schnitzelbaumer, durch öffentliche Gelder, sowie Spenden von Mitgliedern, Privat- und Geschäftsleuten aus Laufen und einer immensen Summe an Arbeitsstunden durch Eigenleistung!

Es handelt sich um einen Anbau an die Gaststätte "Traunsteiner Hof" , zuvor musste noch ein alter Trakt abgerissen und ein weiterer saniert werden. 1989 war es dann soweit und der Schiessstand konnte eröffnet werden..

 Insgesamt stehen 15 Stände zur Verfügung.

Hier finden regelmäßig, jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr das Vortelschießen statt. Jeden Dienstag und Mittwoch findet hier nach Bedarf  ab 18.00 Uhr das Training statt. 

Foto vom Schießstand